Mittwoch, 7. August 2013

Stöckchen ~ 31 Tage - 31 Bücher ~ Tag #7

http://ichlesehaltgern.files.wordpress.com/2013/06/befunky_524731_456071231138354_330370425_n.jpg?w=353&h=378&h=265
(Aktion von "Ich lese halt gern" - Klick auf das Logo)

Hallo ihr Lieben,

die erste Woche ist schon fast geschafft. Aber die Fragen werden nicht leichter ;)

Die heutige Frage lautet:

Ein Buch,
dessen Cover Du viel zu bunt findest 

Und wieder kommt ein Buch von Jay Asher dran ;)

(Klick auf das Cover für weitere Infos)


"Im Mai 1996 bekommt die 16-jährige Emma ihren ersten Computer geschenkt. Mithilfe ihres besten Freunds Josh loggt sie sich ein und gelangt zufällig auf ihre eigene Facebook-Seite – 15 Jahre später. Geschockt stellt sie fest, dass sie mit 31 Jahren arbeitslos und unglücklich verheiratet sein wird. Josh hingegen, bislang alles andere als ein Frauenheld (der erst kürzlich von Emma einen Korb bekommen hat), wird das hübscheste Mädchen der ganzen Schule heiraten und zudem seinen Traumjob ergattern. Emma ist jedoch nicht gewillt, sehenden Auges in ihr Unglück zu laufen. Um das Zusammentreffen mit dem Jungen zu verhindern, der sie später mal unglücklich machen wird, beginnt sie, bewusste Änderungen in der Gegenwart herbeizuführen. Doch der Versuch, in ihr Schicksal einzugreifen und dadurch ihr künftiges Facebook-Profil zu verändern, setzt eine fatale Kettenreaktion in Gang ..."

Auch wenn ich das Buch gar nicht schlecht fand und die Idee dazu sogar ziemlich genial, konnte ich mich mit dem Cover jedoch gar nicht anfreunden. Die Farbzusammenstellung gefällt mir leider überhaupt nicht :((


Zwar finde ich das Originalcover auch nicht so berauschend toll, aber rein farblich gefällt es mir 1000 Mal besser. 


Welches gefällt Euch besser?!





Kommentare:

  1. beide nicht wirklich schön, wobei ich das deutsche Cover dann doch nen Tacken besser finde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lila und Orange.. da gruselt es mich einfach.. mhua :)
      Toll finde ich das Original wahrlich nicht, aber das tut mir zumindest nicht in den Augen weh ;)

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das deutsche besser als das Original. Schön finde ich aber beide nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön sind sie wirklich beide nicht, da hast Du recht!

      Löschen
  4. Echt? Ich finde das deutsche Cover voll schön. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, wenn dieser Orange Streifen nicht wäre, dann fände ich es nicht so furchtbar, aber der sticht für mich total raus und Orange mit Lila.. wahhh.. neee...

      Löschen
  5. Ich mag auch das Cover von der Originalausgabe lieber.
    Mir ist das deutsche viel zu quietsch-bunt. oO

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach.. jemand, der es wie ich empfindet.. yipiee!! :D

      Löschen