Freitag, 9. November 2012

[News] "Jesus liebt mich" - der Film


Hallo ihr Lieben,

Ihr kennt doch sicher das Buch "Jesus liebt mich" von David Safier.

Marie hat das beeindruckende Talent, sich ständig in die falschen Männer zu verlieben. Kurz nachdem ihre Hochzeit geplatzt ist, lernt sie einen Zimmermann kennen. Und der ist so ganz anders als alle Männer zuvor: einfühlsam, selbstlos, aufmerksam. Dummerweise erklärt er beim ersten Rendezvous, er sei Jesus persönlich. Zunächst denkt Marie, dieser Zimmermann habe nicht alle Zähne an der Laubsäge. Doch bald dämmert ihr: Joshua ist wirklich der Messias. Und Marie fragt sich, ob sie sich diesmal nicht in den falschesten aller Männer verliebt hat. (Quelle)

Ich muss gestehen.. ich hab es noch nicht gelesen :-/ Arghh.. aber viele von Euch.

Nächstes Geständnis: Ich kannte bis vor kurzem "Doctors Diarys" gar nicht, aber dies Versäumnis hatte ich ja mal nachgeholt und bin auch seit dem ein kleiner Fan von Florian David Fitz.

Ein lustiges Buch - ein toller Schauspieler. Ja, dieses Buch wurde verfilmt und erscheint ab dem 20. Dezember 2012 in den Kinos. Also bei dem Hauptdarsteller.. ich MUSS den Film sehen. 

Hier ein Trailer:


Was sagt ihr? 
Ansehen oder braucht kein Mensch?
Also ich werde ihn mir ansehen... ob ich es wegen der kleinen Maus ins Kino schaffe oder den Film dann später auf DVD ansehe... egal, aber angeschaut wird er :)

Kommentare:

  1. Ooooh ja, da muss ich rein, auch wenn ich das Buch auch nicht kenne....
    Aber allein schon wegen Florian David Fitz.
    Als Marc Meier in Doctor's Diary ist er ja echt super! :)
    Liebe Grüße und danke für den Tipp!
    RomeosJuliet

    AntwortenLöschen
  2. Ich geh da auf jeden Fall rein!!!
    Gut, schon allein wegen Florian David Fitz, aber auch, weil ich das Buch gelesen habe, und es mir wirklich gut gefallen hat!
    Notiz machen: Jesus liebt mich... Mhhh... In letzter Zeit muss ich so oft ins Kino gehen...

    LG
    Hannah

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe das Buch gelesen und der Trailer macht Lust auf mehr. Die Frage ist nur: Wer geht mit mir in den Film?

    LG
    Kathrin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über Kommentare. Vielen Dank! <3