Freitag, 11. Mai 2012

[Ich lese] Nr. 18/2012 "Sternenfeuer - Gefährliche Lügen" von Amy Kathleen Ryan


Der Auftakt zur großen Sternensaga! Die 15-jährige Waverly gehört zu den ersten Kindern, die an Bord des Sternenschiffes Empyrean geboren wurden. Jedermann erwartet, dass sie bald ihren Freund Kieran heiraten wird, um eine Familie zu gründen und das Überleben der Menschheit auf der langen Reise zu einem fernen Planeten zu sichern. Waverly liebt Kieran sehr – aber ist sie trotzdem schon bereit, so früh diesen entscheidenden Schritt zu gehen? Das friedliche Leben endet dramatisch, als wie aus dem Nichts das lange verschollen geglaubte Schwesterschiff angreift, die Erwachsenen tötet und alle Mädchen entführt. Während Kieran auf der schwer beschädigten Emphyrean um sein Überleben kämpft, muss Waverly viele Lichtjahre entfernt alles daransetzen, zu ihm zurückkehren zu können …


Warum ich das jetzt lese:
Nach meinem kleinen Abstecher in ein für mich völlig anderes und neues Genre: Horrorthriller (welches sehr erfolgreich war! Rezi folgt) - nehme ich meinen alten Plan der Rezi-Exemplare wieder auf und kehre zu meinem gewohnten Genre zurück.
Es widerstrebt mir ein klein wenig, wieder eine Serie anzufangen .. puh.. ich muss echt mal wieder eine aktuelle Serienübersicht fertig machen. Aber ich war trotzdem total happy, als dies Buch überraschend bei mir ankam.. es wird also höchste Zeit :)




Kommentare:

  1. Viel Spaß mit diesem Buch! Ich habe es noch nicht gelesen und warte mal deine Rezi ab!

    Liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich komme einfach nicht voran :( ich hab inzwischen angefangen und lese nicht weiter.. hmpff.. es reisst mich nicht so wie Dark Canopy.. :-/ Dabei sind die Wertungen ja sehr gut... vllt. kommt das ja noch..

      Löschen