Donnerstag, 5. April 2012

[Monatsstatistik] März 2012 & [Challenges] + [SUB-Aufbau] + BAFF !!

Da bin ich schon wieder.. ha!! ;)

Und ich bin total geplättet.... da lese ich grad mal wieder Eure tollen Kommentare durch <3 .. und was sehe ich???


Wow... !!! Ich bin begeistert, sprachlos, gerührt...  und das ist ganz fies, da ich dank der Hormone so extrem nah am Wasser gebaut bin... gottseidank kann grad keiner sehen, wie ich vor Freude über die Kommentare, die Leserzahl etc. losflenne! ;) Ich kann gar nicht oft genug Danke sagen!!!!

Oh man.... erstmal wieder fassen und sammeln, damit ich das schreiben kann, was ich eigentlich grad schreiben wollte.... 



Der März ging bei mir nicht ganz ohne SUB-Aufbau, auch wenn ich mich schäme, denn genug Bücher hab ich ja nun wirklich!

Aber eines habe ich beim Loewe Verlag durch ein Facebook Gewinnspiel gewonnen, da konnte ich nicht widerstehen... und die anderen Beiden. Hach, ihr wisst ja wie die letzten Wochen waren.. dann musste ich deswegen auch noch die Leipziger Buchmesse absagen, was auch ein bissl ein finanzieller Verlust war, da ich ja auch schon alles gebucht hatte und am Ende nicht alles zurückbekam... 
Nun ja.. ich hab die tollen Messeberichte gelesen und Eure Bucherrungenschaften und war dann ein klein wenig deprimiert und war der Meinung, ich müsste mich für das alles ein wenig selbst entschädigen und mich trösten ;) Dumm eigentlich, da ich ja weiß, auch diese Bücher kann ich nicht sofort lesen, denn ich habe noch immer Rezensionsexemplare hier liegen, die natürlich Vorrang haben und in den letzten Wochen liegen geblieben sind.

Mein Gewinn (ganz links :D) und meine beiden Bücherkäufe:



Gewonnen:
Von der Nacht verzaubert von Amy Plum
Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen. Bei Spaziergängen entlang der Seine und durch die spätsommerlichen Gassen von Paris beginnt Kate, sich in ihn zu verlieben nur um kurze Zeit später zu erfahren, dass Vincent ein Revenant ist. Die Liebe der beiden steht unter einem schlechten Stern: Vincent und seine Freunde sind in einen jahrhundertealten Kampf gegen eine Gruppe rachsüchtiger Revenants verstrickt. Schnell begreift Kate, dass ihr Leben niemals wieder sicher sein wird, wenn sie ihrem Herzen folgt.


Gekauft:
Fünf von Ursula Poznanski
Eine Frau liegt tot auf einer Kuhweide. Ermordet. Auf ihren Fußsohlen: eintätowierte Koordinaten. An der bezeichneten Stelle wartet ein grausiger Fund: eine Hand, in Plastikfolie eingeschweißt, und ein Rätsel, dessen Lösung zu einer Box mit einem weiteren abgetrennten Körperteil führt. In einer besonders perfiden Form des Geocachings, der modernen Schnitzeljagd per GPS, jagt ein Mörder das Salzburger Ermittlerduo Beatrice Kaspary und Florin Wenninger von einem Leichenteil zum nächsten. Jeder Zeuge, den sie vernehmen, wird kurz darauf getötet, und die Morde geschehen immer schneller. Den Ermittlern läuft die Zeit davon, sie ahnen, dass erst die letzte Station ihrer Rätselreise das entscheidende Puzzleteil zutage fördern wird ...

Nachricht von Dir von Guillaume Musso
New York, John-F.-Kennedy-Flughafen. Ein Mann und eine Frau prallen im Schnellrestaurant aufeinander – und fluchen. Ein Sandwich fällt zu Boden, ein Glas Cola wird verschüttet, beide kehren sich den Rücken, um sich nie wiederzusehen. Doch zuhause angekommen – er in San Francisco, sie in Paris – , stellen sie fest, dass sie ihre Handys vertauscht haben. Handys, in denen intimste Informationen gespeichert sind. Sie beginnen, das Telefon des anderen zu durchstöbern, und was sie dort entdecken, erscheint ihnen wie ein Wink des Schicksals: Denn ihre Leben sind bereits seit langer Zeit miteinander verknüpft – durch ein Geheimnis aus der Vergangenheit, das sie nun einzuholen droht. Es beginnt eine atemlose Jagd, bei der die beiden alles riskieren, an ihre Grenzen gehen und das Unmögliche möglich machen.


Der März war nur minimal besser als der Februar. Ich hoffe, der April wird wieder mein Monat ;)
Gelesen im März:
(Anklicken für mehr Details)

  • Lim, Rebecca: Mercy 01 - Gefangen - 4 von 5 Punkten - Zur Rezension
  • Smith, Jennifer E.: Die stat. Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick - 4 von 5 Punkten - Zur Rezension
  • Jackson, Corrine: Touched - 4 von 5 Punkten - Rezension folgt
  • Schroeder, Patricia - Meeresflüstern - 3,5 von 5 Punkten - Rezension folgt

Gelesene Seiten: 1.309

Mein Monatshighlight / Flop des Monats

Die Bücher waren alle nicht schlecht, aber dennoch war keines sooo toll oder sooo schlecht, dass ich es als TOP oder FLOP bezeichnen möchte. 
Die wenigstens Punkte hat bei mir Meeresflüstern bekommen, aber es war nun kein totaler Flop. Rezi wird folgen.


Alter SUB-Bestand: 164 Bücher
Gelesen - Abgang : 4 Bücher
Aussortiert: 0 Bücher
Neu dazu: 5 Bücher

1. "Fünf" von Ursula Poznanski (selbst gekauft)
2. "Nachricht von Dir" von Guillaume Musso (selbst gekauft)
3. "Von der Nacht verzaubert" von Amy Plum (gewonnen)
4. "Ewiglich die Sehnsucht" von Brodi Ashton (Rezi-Exemplar) von Amazon Vine
5. "Daughter of Smoke and Bone" von Laini Taylor (Rezi-Exemplar von Amazon Vine)
164 - 4 + 5 = 165
Aktueller SUB-Bestand: 165 





So.. im letzten Monat hab ich dann selbst versagt.. mhuaaa!!! Die Monate davor hab ich es ja noch immer geschafft, aber nun?!?!


Abb.
Nov
Erl.
Dez
Erh.
Dez
Abb. 
Dez
Erl. 
Jan
Erh.
Jan
Abb. 
Jan
Erl.
Feb
Erh.
Feb
Abb. 
Feb
Erl.
Mär
Erh.
Mär
Abb.
Mär
Sum
7
6
5
8
7
7
6
5
5
3
2
5
4
-


Am Schwierigsten wird grad die Auswertung, zumal ich von vielen den aktuellen Stand gar nicht mehr bekommen habe... allen voran, die Person, mit der ich zusammen die Challenge veranstalte. *hust*
Äh.. ANKAAAA !!! Tzz ;) I need your help now!

Wer noch nicht die Infos für Feb & März gegeben hat plus SUB-Endstand, bitte posten. Damit wir sehen können, wer es geschafft hat und unter wen wir den Gutschein auslosen.
Ich habs am Ende nicht geschafft ;)


April-Lese-Planung

Tja, wenn ich bedenke, wie es bei mir so läuft, sollte ich mir keinen Plan machen ;)
Ich möchte erst einmal das aktuelle Buch beenden, die fehlenden Rezensionen schreiben...
Mein MUST-Read für den April ist auf jedenfall:


Mehr traue ich mich grad nicht vorzunehmen ;)

Also, drückt mir die Daumen, dass jetzt die schönen Wochen anfangen und ich wieder fit genug zum lesen und rezensieren bin :D

Kommentare:

  1. Ach...das wird schon wieder!
    Und zwei deiner neuen Bücher sind auch ein MUSS für die sehr nahe Zukunft!! "Fünf" und "Nachricht von dir" stehen bereits ganz, ganz oben auf meiner Wunschliste!!!!!!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh man, ich will sie auch endlich mal lesen.... wenn die Regalreihe mit den Rezi-Exemplare mich nicht so anbrüllen würde :( Und wie lange hänge ich schon am aktuellen Buch? Was nix mit der Story zu tun hat.. arghhh....

      Löschen
  2. Hallo Nika,

    ich muss auch noch meine ganzen Zwischenstände und den Endstand der Challenge abgeben.

    Start-SuB: 89
    November: Abbau: 3
    Dezember Erlaubt: 2
    Dezember Erhalten: 9
    Dezember Abbau: 4
    Januar Erlaubt: -11
    Januar Erhalten: -
    Januar Abbau: 8
    Februar Erlaubt: -4
    Februar Erhalten: 0
    Februar Abbau: 7
    März erlaubt: 2
    März Erhalten: 2
    März Abbau: 5
    END-SuB:73

    Ganz viele liebe Grüße,
    RomeosJuliet

    AntwortenLöschen
  3. Huhuu Nica!

    Herzlichen Glückwunsch zu sooo vielen Lesern! Wow! Toll! Toll! Toll!

    Was die Challenge angeht, schick ich dir gleich mal ne Mail rüber. Mein Post dazu folgt auch ganz bald.

    Ich drücke euch!

    Anka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast Du mir die Mail schon geschickt?!? *such*
      Ich sitze gerade mal wieder dran und versuche durchzusteigen... die Leser wollen ja bestimmt auch wissen, wer den Gutschein gewonnnen hat.. wahh... ich fuchse mich da grad wieder durch....

      Löschen
  4. Ochje, du weinst?! :D Jaja, die Hormone..stell dir vor, was andere weinen, muss ich immer lachen! :D Seit der Schwangerschaft habe ich manchmal unkontrollierte Lachattacken von bis zu 15 Minuten! :D

    Fünf habe ich soeben rezensiert- tolles Buch! WIrd die bestimmt gefallen! Und "Von der Nacht verzaubert" habe ich ebenfalls gewonnen und werde es jetzt lesen! :) In diesem Sinne: man findet mich auf der Couch ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja *lach* aber auch mal vor Freude.. oder vor Gerührtheit, weil alle immer so lieb und verständnissvoll sind.. aber ich lache auch mal los :)

      Zum Glück von meine Schatz, hab ich aber keine komische launen und bin nicht zickig.. liest man ja auch viel, dass manche so werden...

      Beim letzten US hat ich immer so lachen müssen und weinen gleichzeitig, weil mein Krümel so rumgezappelt hat.. :D

      Ahh, bin schon so gespannt auf Fünf, aber mein Lesepensum aktuell :((((( ... ähm :( tja :(

      Löschen
  5. Hallo Nina,
    ich habe „Fünf“ gelesen und war ehrlich gesagt geschockt.

    Während des Lesens habe ich mich im Internet über das „Geocaching“ informiert, denn davon hatte ich noch nie etwas gehört. Erschreckend, dass die Umgebung zur Story nicht aus der Luft gegriffen ist. Mit ein bisschen Know-how kann jeder deiner Schritte nachverfolgt werden. „Big Brother“ wird immer realistischer.

    Dieses Buch ist von Beginn an spannend, verwirrend und faszinierend zu gleich. Eine Schnitzeljagd des Grauens!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klingt aber sehr gut :) Ich bin schon gespannt... von Geocoaching hab ich bereits gehört, darum interessiert mich das Buch umso mehr :)

      Löschen
  6. Kann die Dark Canopy nur empfehlen. Ist bislang mein Highlight 2012 :))

    Und wegen der Hormone: ist alles ganz normal. Ich war auch so :D An unserer Hochzeit (da war ich Anfang 4. Monat) habe ich nur rumgeflennt und dann wieder von einer auf die anderen Sekunde war ich total happy und konnte wieder nicht heulen. Auch nicht vor Glück. War immer irgendwie das totale Gefühlschaos :D
    Also alles ganz normal und weiterhin alles Gute für dich und den Krümmel. <3

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen