Sonntag, 18. März 2012

[Ich lese] Update für die Statistik ;)


Hallo ihr Lieben,

heute hab ich mal einen ganz guten Tag (gesundheitlich gesehen, meine Laune ist ja fast immer gut ;)
und wollte endlich mal die Challenge Daten aktualisieren, nun fehlen mir sämtliche Bearbeitungssymbole.. wahhh!!!! 

Ich könnte jetzt den ersten Challengepost in der langen Post-Liste raussuchen, aber .. ähh.. neeeee... ich hoffe, das Problem ist bald wieder behoben.. damned.

Ansonsten bin ich sehr sehr traurig, dass ich nun doch nicht auf der Leipziger Buchmesse bin. :(
Ich hatte ja Hotel, Zug, Messetickets etc. bereits alles gebucht, aber manchmal muss man auf die Gesundheit und sein Bauchgefühl hören und die Tage davor waren so mies, dass ich mich dann kurzfristig gegen die Messe entschieden habe :( Auch wenn mir diese Entscheidung sehr sehr schwer fiel :(

Naja.. nun wollte ich wenigstens mal meine "Ich lese" Statistik auf dem aktuellen Stand bringen und beichten, dass ich mit den Rezensionen hinterher hinke. Hmpff.. für die hatte ich bisher noch keinen Nerv. Ich hoffe, ich kriege diese in den nächsten Tagen mal hin. 

Also, "Mercy 01 - Gefangen" habe ich inzwischen natürlich beendet.

[Ich lese] Nr. 11/2012 "Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick" von Jennifer Smith






Hadley könnte sich wirklich etwas Schöneres vorstellen, als auf der Hochzeit ihres Vaters Brautjungfer zu spielen. Dass sie dann allerdings ihr Flugzeug verpasst und erst einmal auf dem überfüllten New Yorker Flughafen festsitzt, hat sie dann doch nicht gewollt. Und genauso wenig hatte sie vor, sich ausgerechnet hier unsterblich zu verlieben: in den Jungen mit den verwuschelten Haaren und dem Puderzucker auf dem Hemd, der wie sie nach London muss. Hadley bleibt genau eine Fluglänge Zeit, um sein Herz zu gewinnen ...
Auch dies Buch habe ich inzwischen beendet - Rezension folgt.


[Ich lese] Nr. 12/2012 "Touched 01 - der Preis der Unsterblichkeit" von Corrine Jackson






Wie ein feuriger Blitzschlag ... ... fühlt es sich an, als Asher in Remys Leben tritt. Doch sich ihm zu nähern, bedeutet tödliche Gefahr. Funken sprühen, wenn sie sich berühren, und diese machtvolle Energie ist kaum zu bändigen. Aber Remy will nichts mehr riskieren, zu lange hat sie gelitten unter ihrem gewalttätigen Stiefvater und der Feigheit ihrer Mutter, deren Schmerzen sie immer wieder auf sich nahm. Denn Remy verfügt über eine einzigartige Fähigkeit: Sie kann Menschen durch Berührung heilen. Im friedvollen Maine, wo ihr leiblicher Vater mit seiner neuen Familie lebt, will sie endlich ein normales Leben führen. Doch kann sie ihrem Schicksal entrinnen? Kann sie Asher entkommen?
Buch hab ich beendet - Rezension folgt

[Ich lese] Nr. 13/2012 "Meeresflüstern" von Patricia Schröder




Nach dem Tod ihres Vaters verlässt die siebzehnjährige Elodie ihre Heimatstadt Lübeck, um bei ihrer Großtante auf Guernsey zu leben. Als wenig später auf der Nachbarinsel ein Mädchen tot aufgefunden wird, glaubt sie, dass ihre Ankunft auf der Kanalinsel in irgendeinem Zusammenhang mit dem schrecklichen Vorfall steht. Aber wie ist das möglich? Und wer ist der wunderschöne Junge, dem Elodie in ihren Träumen begegnet? Dann, eines Tages, taucht dieser Junge plötzlich wie ein Geschöpf aus dem Meer vor ihr auf. Geheimnisvoll. Magisch. Betörend. Elodie kann nicht aufhören, an ihn zu denken. Und sie beginnt zu ahnen, welche Geheimnisse der Ozean tatsächlich verbirgt und wie sehr ihr eigenes Schicksal mit den dunklen Legenden der Kanalinseln verknüpft ist.
Dies Buch möchte ich als Nächstes anfangen. Ich bin gespannt.. es hat in Euren Rezensionen ja nicht ganz sooo gut abgeschnitten, ich freue mich aber darauf, wieder auf die Insel Guernsey zu reisen. 

Kommentare:

  1. Schade das es für dich jetzt doch nicht geklappt hat, aber seine Gesundheit sollte man natürlich nicht aufs Spiel setzen :)
    Ich bin schon sehr auf deine Rezension zu "Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick" (puh - langer Titel ;)) gespannt. Da warte ich auch gerne länger.

    LG Anni

    AntwortenLöschen
  2. Ach Nica, du hast wirklich gefehlt. Aber Leipzig war am Samstag wirklich super anstrengend, voll und eng :(
    Bin sehr auf deine Meinung zu Touched gespannt. Werde ich als nächstes lesen und hoffe soooo sehr, dass das Buch gut ist!
    Ich drücke dich!
    Anka

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über Kommentare. Vielen Dank! <3