Donnerstag, 19. Januar 2012

[TAG] I was tagged.... again! ;)

Nun wurde ich ja bereits vor wenigen Tagen getaggt und hab auch brav alles beantwortet...
wurde aber jetzt nochmal getaggt....tzzz! ;)

Normalerweise würde ich jetzt sagen: Hab ich schon gemacht...
ABER es war meine liebe Anka!!
Ihr und Damaris kann ich ja kaum einen Wunsch abschlagen, also beantworte ich brav ihre Fragen ;)

Los gehts:

1. Welche/r Protagonist in einem Buch hat dich besonders bewegt, gefesselt, dir imponiert und dich auch nach dem Lesen noch längere Zeit beschäftigt?

Die Frage ist einfach: Frances Gray aus "Das Haus der Schwestern" von Charlotte Link.
Damals hatte ich noch keinen so großen SUB und das Buch fiel mir irgendwann mal in die Hände. Ich glaube, ich hatte es in einem 1 Euro Korb mal irgendwo gesehen und hab mich daran erinnert, dass es auf Amazon ganz gute Bewertungen hatte. Es kam mit nach Hause und erst da las ich, worum es eigentlich geht und es blieb ewig liegen. Ich mag eigentlich keine Bücher, die zu Kriegszeiten spielen... ich hänge zu sehr drin und bekomme Albträume davon. 
Als ich dann echt nix anderes mehr zum Lesen hatte, griff ich doch danach und war gefangen. Die starke Persönlichkeit und das Schicksal von Frances Gray hat mich wirklich gefesselt und mich sehr berührt und noch heute denk ich oft an das Buch. Irgendwann lese ich es nochmal.

2. Gab es ein Buch, das dich so richtig enttäuscht hat? Ich meine jetzt nicht Bücher, die man gelesen hat und von denen man einfach nicht begeistert war, sondern Bücher, die man sehnsüchtig erwartet hat, die aber diese großen Erwartungen ganz und gar nicht erfüllen konnten?

Hmm.. jein. Ich tendiere eher zu "Nicht begeistert" als zu richtig enttäuscht. Es gibt Bücher, auf die hab ich mich wirklich richtig gefreut.. schon allein, weil ich ins Cover verliebt war.. aber dann war die Story doch nichts für mich oder der Klappentext war so irreführend, dass die Geschichte nichts für mich war.
Zum Beispiel "Seelenhüter" mit Laura Whitcomb. Das war leider absolut nicht meins :(

3. Mit welchem Buchcharakter würdest du gern einen Tag die Rollen tauschen? Warum?

Okay, nun werden die Fragen definitiv schwieriger... puh. 
Vielleicht mit Grace aus "Nach dem Sommer". Ich finde Sam einfach traumhaft und würde ihn kennen lernen wollen. Oder auch einen Wolf streicheln. Hach, es gäbe so viele, mit denen ich gern mal tauschen würde, aber das ist das, was mir als erstes eingefallen ist.

4. Welche Ordnung herrscht in deinem Bücherregal? Sortierst du nach Autor von A-Z? Nach Titel? Nach Genre? Nach Farbe? Nach Verlag? Nach HC/TB? Nach Größe?

Nach Farben ;) Und dann ist es noch unterteilt in SUB und gelesen. Im Wohnzimmer stehen die gelesenen, im großen Regal im Esszimmer die ungelesenen Bücher und da möglichst nach Farbe und die auch nochmal zum Teil nach Größe. Ein Regal ist für Rezensionsexemplare, das Regal hat immer vorrang.

5. Welches Buch hat dich zum Weinen und welches zum lauten Lachen gebracht?

Geweint hab ich bei "Die Tribute von Panem". Wann immer das Volk diese eine besondere Geste für Katniss gemacht hab, schossen mir wie doof die Tränen in die Augen. 
Gelacht.. hmm.. es ist länger her, aber ich glaube, so richtig laut losgelacht hab ich bei "Kennen wir uns nicht" von Sophie Kinsella.

6. Gibt es ein Buch, dass du anfangs, nach dem Lesen der ersten Seiten, fast aus der Hand gelegt hättest, es dich aber plötzlich doch gepackt und absolut begeistert hat?

Ich habe X-Male "Feuer und Stein" von Diana Gabaldon angefangen. Irgendwie gab es zu der Zeit gar nicht so viele Bücher, die in Ich-Form geschrieben wurden bzw. ich hatte davon sonst noch keine. Es gab eine Zeit, da war ich mega Nora Roberts Fan und hab so ziemlich jedes Buch von ihr gelesen. Dann hatte ich keins mehr und bei mir lag nur "Feuer und Stein" von einer Freundin. Und ich kam mit dieser Ich-Form gar nicht klar... und dann auch noch ein Historischer Roman.. auch so gar nicht meins. Als ich aber wieder mal nichts anderes da hatte, hab ich einen neuen Versuch gewagt und auf einmal war ich gefesselt und besorgte mir auch noch weitere Teile der Highland-Saga .. Jamie *schmacht* !! ;)

7. Wie denkst du über Cliffhanger? Magst du ein offenes und spannendes Ende oder ist es dir lieber, wenn ein klarer Schlussstrich gezogen wird?

Ich finde Cliffhanger gemein. Es ist völlig okay für mich, wenn ich eine Reihe spät entdecke - sprich - das Folgeband schon bei mir liegt und ich gleich weiterlesen kann. Wenn man aber 1 Jahr warten muss um zu erfahren, wie es weitergeht.. whuaa.. ich hasse das.
Offene Enden .. kommt drauf an. Meist mag ich einfach das klassische Happy-End bei dem ich glücklich aufseufzend das Buch schließen kann und ein Lächeln auf dem Gesicht habe.

8. Worüber würdest du gern schreiben? Welche Geschichte möchtest du erzählen? In welchem Genre wäre sie zu Hause?

Mein Zuhause wäre das Romantasy-Genre bzw. eine Geschichte mit Paranormalen Hintergrund. Ein Konzept ist auch lange ausgedacht und das Buch hatte ich auch mal angefangen... dann aber wieder gedacht: Du bist keine Autorin. Und seit dem staubt es als Word-Datei vor sich hin.

9. Über welches Thema bzw. welche Art von Geschichten würdest du gern mehr lesen? 

Ich scheine dank Ursula Posznanski eine Liebe für nicht gleich durchschaubare Thriller zu entwickeln und denke, ich werde in Zukunft auch mal mehr in diese Richtung schnuppern. Erebos und Saeculum haben mich einfach komplett gefesselt, so dass ich auch ihr neues Buch "Fünf" ganz weit oben auf meiner Wunschliste stehen habe.

10. Die gute Bücherfee klopft an dein Fenster und erfüllt dir 3 Buch-Wünsche. Du musst dich innerhalb von 60 Sekunden entscheiden. Welche Bücher wählst du und warum?

Wahh.. wie gemein.. okay:
"Dark Love" - weil Damaris so eine tolle Rezension dazu geschrieben hat und ich glaube, was sie toll findet, finde ich auch toll.. bisher war es jedenfalls so.
"Ewiglich die Sehnsucht" .. ein Buch bei dem ich das Gefühl haben, alle außer mir haben es ;) Die Rezis sind auch so durchweg gut und vor allen von denen, die einen ähnlichen Geschmack habe, so dass ich jetzt schon davon überzeugt bin, dass ich das Buch lieben werde.
"City of Lost Souls" von Cassandra Clare auf Deutsch... gibts leider noch lange nicht, aber bei dem Ende von City of Fallen Angels muss ich unbedingt sofort wissen, wie es weitergeht!!

11. Die Sache mit der guten Bücher-Fee hat einen Haken, denn sie fordert einen Tausch. Wieder gibt sie dir 60 Sekunden Zeit, ihr 3 Bücher aus deinem Bücherregal mitzugeben, die du dir im Nachhinein nicht mehr neu zulegen und auch nicht mehr lesen darfst. Welchen 3 Büchern sagst du nicht "Auf Wiedersehen", sondern "Lebt wohl!"?

3 Bücher von meinem SUB oder 3 gelesene Bücher???? Oder egal?? 
Die Bücher, die nur 2 Punkte von mir bekommen haben:
"Lucys wunderbares Liebesleben in 10 1/2 Kapiteln" von Deborah Wright 
"Liebe Liebe" von Silke Neumayer 
"Schwerelos" von Ildikó von Kürthy

Und wenn es Bücher von meinem SUB sein müssen:
"Namira" von Michael Borlik - hab ich gewonnen und weiß gar nicht, ob es was für mich ist
"Unsterblich verliebt" von Gena Showalter - Damaris hat es zwischenzeitlich gelesen und fand es nicht so gut, also hab ich die Lust daran auch ein wenig verloren :-/
"Ich bin Nummer Vier" - hab ich nämlich auch als Hörbuch ;)))

So liebe Anka, ich hoffe, Du freust Dich darüber, dass ich geantwortet hab :D

Nun widme ich mich wieder meinem aktuellen Buch :)


Kommentare:

  1. Wow! So eine super ausführliche TAG-Antwort. Vielen vielen lieben Dank für die tollen Antworten!!

    Drück dich herzlich
    Anka

    AntwortenLöschen
  2. Hey Nica. Super! Musste oft schmunzeln :-) Super Antworten. Hihi witzig, Unsterblich verliebt würde ich definitiv nicht mehr lesen u. Ich bin Nr. 4 hab ich abgebrochen. Dabei fand ich den Film ganz sweet. Dark Love und Ewiglich kann ich dir sehr sehr empfehlen. Ich fand beide großartig.
    Anka, tolle Fragen, ich weiß noch gar nicht, ob ich dazu komme :-(
    Drück,
    Damaris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab nun den Film gesehen, das Buch gewonnen und das Hörbuch geschenkt bekommen *lol* das volle Programm ;)
      Aber das Hörbuch finde ich ganz witzig, weil ich den Typen kenne, der das eingelesen hat.. :D

      Löschen
  3. Hallo liebe Nica. ♥
    Ich hoffe, ich darf die Fragen einfach mal 1:1 übernehmen :P Ich werd natürlich auch deinen Blog verlinken ♥ Ich hoffe das geht klar, wenn nicht einfach schnell kommentieren, dann lösch ich das sofort wieder (: Mir is nur so schrecklich langweilig und die Fragen find ich mega interessant und spaßig zu beantworten.
    Herzlichste Grüße,
    Patch [Lisa]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber natürlich darfst Du!!! :)))

      Wenn sind es sowieso Ankas Fragen, aber sie hat garantiert auch nichts dagegen, wenn noch andere die Fragen beantworten :)

      Löschen
  4. @Damaris
    Null Problemo. Nur wenn du Zeit hast ;)

    @Patchouli
    ich freue mich sehr, wenn du die Fragen beantwortest und schau gleich mal auf deinem Blog vorbei!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über Kommentare. Vielen Dank! <3