Donnerstag, 6. Oktober 2011

[Gefasel] Most wanted Bücher?



Diese Frage geht grad speziell an meine tapferen Mit-Challenge-Teilnehmerinnen ...


Welches sind EURE Most-Wanted Bücher?


Natürlich dürfen auch alle anderen gerne antworten! :D


Aktuell läuft ja noch die Buchkaufverbotschallenge... aber natürlich lese ich die ganze Zeit Eure Rezensionen und es wandern weiter Bücher auf den Wunschzettel.
Ich hab mir vorgenommen, erst einmal nur meine Gutscheine einzulösen, die ich zum Geburtstag bekommen habe, d.h. ich muss gut auswählen, welche Bücher ich mir nach dem Challenge-Ende kaufen werde :D


Darum hier mal meine MOST-WANTED


(Bilder anklicken für mehr Infos)



Dead Beautiful - Deine Seele in mir von Yvonne Woon
Nur einen Kuss – nichts wünscht sich die 16-jährige Renée sehnlicher von ihrem schönen, doch seltsam unnahbaren Mitschüler Dante. Noch nie zuvor hat sie zu einem Jungen eine solch starke Seelenverwandtschaft empfunden. Aber obwohl die Anziehung zwischen ihnen spürbar ist, verweigert ihr Dante diesen Kuss. Warum? Und was hat es mit den ganzen seltsamen Fächern wie Bestattungskunde und Gartenbau an ihrer neuen Schule auf sich? Renée ist fasziniert von den alten Riten an ihrem Internat und gleichzeitig verunsichert. Denn es kommt immer wieder zu mysteriösen Todesfällen unter den Schülern ...


Blutbraut von Lynn Raven
Seit sie denken kann, ist Lucinda Moreira auf der Flucht vor Joaquín de Alvaro, denn sie ist eine „Blutbraut", und nur sie kann den mächtigen Magier davor bewahren, zum Nosferatu zu werden. Dazu aber müsste sie ihm ihr Blut geben und sich auf ewig an den Mann binden, der für sie die Verkörperung alles Bösen scheint.
Doch dann tritt genau das ein, wovor sie sich fürchtet: Gerade als Lucinda sich erstmals verliebt hat, und zwar in den charmanten Cris, wird sie entführt und auf das Anwesen Joaquíns gebracht. Lucinda ist in eine Falle gelaufen, denn Cris ist kein anderer als Joaquín de Alvaros Bruder, und auch er sucht eine Blutbraut …
Doch die beiden Brüder sind nicht die einzigen. Auch andere Mitglieder ihres Konsortiums begehren Lucindas Blut. Als Lucinda in die Gewalt eines von ihnen gerät und Joaquín sie unter Einsatz seines Lebens befreit, beginnt Lucinda sich zu fragen, welches die wahren Motive für sein Handeln sind …



Raum von Emma Donoghue
Auch seinen fünften Geburtstag feiert Jack in Raum. Raum hat eine immer verschlossene Tür, ein  Oberlicht und ist zwölf Quadratmeter groß. Dort lebt der Kleine mit seiner Mutter. Dort wurde er auch  geboren. Jack liebt es fernzusehen, denn da sieht er seine »Freunde«, die Cartoonfiguren. Aber er weiß, dass die Dinge hinter der Mattscheibe nicht echt sind – echt sind nur Ma, er und die Dinge in Raum. Bis der Tag kommt, an dem Ma ihm erklärt, dass es doch eine Welt da draußen gibt und dass sie versuchen müssen, aus Raum zu fliehen …





Er ist der Freund meiner Freundin von Katarina von Bredow
Emma ist verliebt. Total. In den Freund ihrer Freundin, dessen Augen man kaum widerstehen kann. Am Ende dieser aufwühlenden Liebesgeschichte steht eine Entscheidung. Emmas Entscheidung. Wie kann es sein, dass sich etwas so absolut richtig anfühlt und zugleich katatrophal falsch ist?Emma, 20, ist gerade von zu Hause ausgezogen, jobbt im Café Miranda und hat in Markus einen der besten platonischen - Freunde der Welt. Und eine beste Freundin, Ellinor. Aber dann ist da diese eine Sekunde, die alles in ihrem Leben durcheinander bringt. Adrian, der Herzensbrecher, und Emma. Emma und Adrian. Sie ist süchtig nach seinen innigen E-Mails, bis sie sich heimlich wieder sehen. Als Ellinor schwanger ist, ist die Katastrophe perfekt.




Nichts ist endlich von Kirsten Miller
Stell dir vor, du glaubst, dass du schon mal gelebt hast. Stell dir vor, du hast Visionen von einem Jungen, der in einem früheren Leben deine große Liebe war. Stell dir vor, du denkst, dass dieser Junge jetzt wieder lebt. Was würdest du tun? Für die 17-jährige Haven ist die Antwort klar: Sie muss diesen Jungen unbedingt finden! Hin- und hergerissen zwischen Leidenschaft und Zweifeln lässt Haven sich auf eine schicksalhafte und sehr gefährliche Affäre ein




Ich. darf. nicht. schlaen. von S.J. Watson
Ohne Erinnerung sind wir nichts. Stell dir vor, du verlierst sie immer wieder, sobald du einschläfst. Dein Name, deine Identität, die Menschen, die du liebst alles über Nacht ausradiert. Es gibt nur eine Person, der du vertraust. Aber erzählt sie dir die ganze Wahrheit?
Als Christine aufwacht, ist sie verstört: Das Schlafzimmer ist fremd, und neben ihr im Bett liegt ein unbekannter älterer Typ. Sie kann sich an nichts erinnern. Schockiert muss sie feststellen, dass sie nicht Anfang zwanzig ist, wie sie denkt sondern 47, verheiratet und seit einem Unfall vor vielen Jahren in einer Amnesie gefangen. Jede Nacht vergisst sie alles, was gewesen ist. Sie ist völlig angewiesen auf ihren Mann Ben, der sich immer um sie gekümmert hat. Doch dann findet Christine ein Tagebuch. Es ist in ihrer Handschrift geschrieben und was darin steht, ist mehr als beunruhigend. Was ist wirklich mit ihr passiert? Wem kann sie trauen, wenn sie sich nicht einmal auf sich selbst verlassen kann? 



Halbes Leben von Mats Strandberg
Jakob hat Jessica nur diese kurze Nachricht hinterlassen. Doch Jessica kann Jakob auch nach Jahren nicht vergessen. Warum ist er so plötzlich verschwunden? Natürlich sucht sie ihn, hasst ihn manchmal und hat das Gefühl, nur halb zu leben. Dann stirbt auch noch ihre Großmutter und hinterlässt ihr einen langen Brief: Es ist die Lebensgeschichte, die auf einer Lüge beruhte. Jessica erkennt, dass sie ihr eigenes Leben überdenken muss. Sie schöpft neue Kraft – die sie schon bald braucht, um nicht nur das eigene, sondern auch Jakobs Leben zu retten. 



Ein Moment fürs Leben von Cecelia Ahern 
Was machst du, wenn dein Leben sich mit dir treffen will? Gehst du hin?
Mit ihrer verzaubernden Phantasie und ihrem unnachahmlichen Humor erzählt Cecelia Ahern von der wichtigsten Begegnung, die es für uns geben kann: mit dem eigenen Leben.
Eigentlich wundert sich Lucy Silchester über gar nichts mehr: dass ihre große Liebe sie verlassen hat, dass sie aus ihrem Job geflogen ist oder dass sie eine Einladung zu einem Treffen bekommt von ihrem eigenen Leben! Als sie tatsächlich zu dem Termin geht und direkt vor ihm steht, ist Lucy dann aber doch überrascht: So hat sie sich ihr Leben wirklich nicht vorgestellt! Am liebsten würde sie es direkt wieder loswerden. Doch ihr Leben denkt gar nicht daran, sie in Ruhe zu lassen 





Delirium von Lauren Oliver
Früher, in den dunklen Zeiten, wussten die Leute nicht, dass die Liebe tödlich ist. Sie strebten sogar danach, sich zu verlieben. Heute und in Lenas Welt ist Amor Deliria Nervosa als schlimme Krankheit identifiziert worden. Doch die Wissenschaftler haben ein Mittel dagegen gefunden. Auch Lena steht dieser kleine Eingriff bevor, kurz vor ihrem 18. Geburtstag. Danach wird sie geheilt sein. Sie wird sich nicht verlieben. Niemals. Aber dann lernt sie Alex kennen. Und kann einfach nicht mehr glauben, dass das, was sie in seiner Anwesenheit spürt, schlecht sein soll.



Alle sieben Wellen von Daniel Glattauer

2006 veröffentlichte Daniel Glattauer jenen ungewöhnlichen Liebesroman Gut gegen Nordwind, der einschlug wie eine Bombe: Die Geschichte einer Liebe zwischen einem Mann und einer Frau, die in zufälligen E-Mail-Kontakt geraten und dann von dem, was der jeweils andere schreibt, so eingenommen sind, dass sie voneinander nicht mehr lassen können (und das, ohne sich je zu begegnen), wurde ein Sensationserfolg. Und die Leser, süchtig geworden nach Glattauers virtuosem E-Mail-Stakkato, konnten, als sie die letzte Seite des Buches umschlugen, kaum fassen, dass das Vergnügen schon vorbei sein sollte – und dass die Geschichte dieses unerwartete, einem Schlag in die Magengrube gleichkommende Ende nahm.
Tja, doch das Ende war kein Ende. Ein knappes Jahr nach dem furiosen Finale von Gut gegen Nordwind kehrt Leo aus Boston zurück, wohin er quasi geflohen war. Emmi hat in der Zwischenzeit immer wieder versucht, ihn zu kontaktieren, doch zu mehr als einem (köstlichen!) „Dialog“ mit den automatisch generierten Antwortmails des Systemadministrators war es nicht gekommen. Aber plötzlich ist Leo wieder da – und antwortet. Und obwohl sie es beide eigentlich nicht möchten (oder doch?), obwohl jeder in der Zwischenzeit sein Leben ohne den anderen einzurichten versucht hat (Leo hat sogar eine Freundin, allerdings in Boston ...), sind sie sich so schnell wieder so nah, dass aus „Ich“ und „Du“ ein „Wir“ wird. Schon wieder. Und diesmal kommt es zur Begegnung. Mit turbulenten Folgen.





Hmm.. ich glaube, die Gutscheine werden nicht für alle Bücher reichen, d.h. auch bei diesen Most-Wanted muss ich nochmal sortieren ;) Bei dem ersten - Dead Beautiful - warte ich vllt. auch noch, da es - mal wieder - der Auftakt einer Reihe ist.... langsam nervt es mich ein wenig. 
Auf der einen Seite liebe ich Trilogien.. aber nur, wenn auch schon alle Bände da sind und ich nicht ein Jahr warten muss, um zu erfahren, wie es weitergeht (und bis dahin längst vergessen hab, was im Teil davor geschah).....


Schon vor Monaten hab ich diese Bücher aber bereits vorbestellt:



P.S: Verzeih mir! von Melissa Hill

Nach einer gescheiterten Beziehung lässt Leonie ihr Leben in Dublin von heute auf morgen hinter sich und zieht nach San Francisco. Dort findet sie in ihrer neuen Wohnung eine Kiste mit ungeöffneten Liebesbriefen, in denen ein gewisser Nathan seine Freundin um Verzeihung bittet. Leonie lassen die Briefe nicht mehr los – und sie entdeckt, dass sie mehr mit ihrem eigenen Leben zu tun haben als geahnt …




Du oder der Rest der Welt von Simone Elkeles
Das Letzte, was Carlos Fuentes will, als er zu seinem Bruder Alex zieht, ist, es diesem gleichzutun. Denn weder ist Carlos bereit, auf sein Image als »Bad Guy« zu verzichten, noch mag er sich wie Alex und dessen Freundin Brittany in eine feste Beziehung begeben. Und schon gar nicht will Carlos sich auf seine Mitschülerin Kiara einlassen, denn sie ist das exakte Gegenteil der Mädchen, auf die er bislang abfuhr. Auch Kiara hat alles andere im Sinn, als mit einem arroganten Latino-Macho wie Carlos anzubandeln. Und doch ziehen sich Kiara und Carlos magisch an – und riskieren damit mehr, als sie je geglaubt hätten. Denn selbst wenn Carlos Kiara zuliebe sein ganzes bisheriges Leben über den Haufen wirft – in seiner ehemaligen Gang gibt es Leute, die das unter keinen Umständen zulassen wollen…


The Sign von Julia Karr
Nichts fürchtet die in einer nahen Zukunft lebende Nina so sehr wie ihren sechzehnten Geburtstag. Obwohl die meisten Mädchen dieses Datum kaum erwarten können: Sie bekommen ein Tattoo und dürfen nun legal Sex haben. Doch Nina ahnt, dass mehr hinter diesem Tattoo steckt. Als kurz darauf ihre Mutter bei einem brutalen Anschlag ums Leben kommt, erfährt Nina: Ihre Mutter gehörte zum Widerstand – und ihr totgeglaubter Vater ist am Leben, irgendwo im Untergrund. Sie setzt alles daran, ihn zu finden – und gleichzeitig sich und ihre Halbschwester vor dem Zugriff des Regimes zu schützen. Da verliebt sie sich in Sal, einen Widerstandskämpfer. Doch kann sie ihm trauen?


Welche Bücher kauft ihr Euch am Ende der Challenge als erstes???



Kommentare:

  1. Hey du,
    ich werde mir als erstes die drei Bücher kaufen, die ich vor einigen Wochen als PDF bekommen habe.
    Außerdem brauche ich unbedingt schnellst möglich
    "Schwarzes Prisma" von Brent Weeks und "Magierdämmerung 3" von Bernd Perplies.
    Außerdem "Nephilim" von Gesa Schwartz und die beiden Albae-Bücher von Heitz und und und...

    Ach... das waren jetzt eben nur die wichtigsten und dringensten Bücher. :D Ich weiß gar nicht wie mein Geldbeutel das Überstehen soll. *lacht* Ich hab schließlich so gut wie gar keine Gutscheine ;-)

    Viele Grüße
    Asaviel

    AntwortenLöschen
  2. Magierdämmerung klingt interessant.. gesehen hab ich das Cover schon öfters, aber bisher hab ich mir nie durchgelesen, worum es da eigentlich geht.. behalte ich mal im Auge :)

    Die Anderen sehen nicht so aus, als wären sie was für mich.. GOTTSEIDANK.. nicht, dass meine Liste NOCH länger wird ;)) *lach* :))

    lg :)

    AntwortenLöschen
  3. Da sind wirklich schöne Bücher bei. Meine Wunschliste ist nun auch etwas angewachsen :)

    Lg
    Jai

    AntwortenLöschen
  4. Mein Buchkaufverbot geht sogar bis Weihnachten, weil mein SUB sonst explodiert. Aber danach stehen vor allem ebenfalls "Schwarzes Prisma" von Brent Weeks auf dem Plan und "Königreich der Lüfte" von Stephen Hunt und "Drachenhüter" von Robin Hobb und noch die Nevare-Trilogie ebenfalls von Hobb, die beiden neuen Sanderson Bücher "Der Weg der Könige" und sein Nachfolger und sowieso noch viel zu viele andere. *leid*

    AntwortenLöschen
  5. Waaaaah! Jetzt hast du mir aber einen Dämpfer verpasst! Ich dachte "Dead Beautiful" wäre (endlich mal wieder) ein Einzelband! *schnüff* Die Geschichte war für mich an sich auch relativ abgeschlossen. Aber nein. >_< So ein ... Mist.

    Mein Most wanted Buch ist Arkadien fällt. Aber das kommt ja zum Glück bald bei mir an (vorbestellt). ;-) Ansonsten sehne ich mich immer noch nach der Narnia Gesamtausgabe und Clockwork Angel. Ich glaub, da kann ich dann auch gleich noch City of Fallen Angels mit drauf setzen.
    Ansonsten freu ich mich diesen Monat (neben dem neuen Kresley Cole Roman) auch auf "Während ich schlief" und im Dezember kommt dann auch der neue Ghostwalker... *~*

    AntwortenLöschen
  6. Nica,

    ja, die Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden. ;-)
    "Delirium", "Ich darf nicht schlafen", "Nichts ist endlich" stehen auch auf meinem Wunschzettel... es ist ein Elend. ;-)

    Grüße

    AntwortenLöschen
  7. @DieJai: Sorry für den anwuchs ;)

    @1000 Worte: Oh.. sind auch wieder ein paar Bücher bei, die mir nix sagen.. ich trau mich gar nicht sie anzuschauen ;))

    @Ami: Ich kann es nicht 100% sagen.. aber viele schrieben bei ihrer Rezi: Auftakt der Trilogie.. also glaub ich es einfach mal.. ich meine, ich hab auch irgendwo den Namen des 2.teil schon gelesen.. soll 2012 rauskommen...
    Arkadien ist Band 1 noch auf meinem SUB :-/
    COFA krieg ich ja als Rezi-Exemplar :D juhuu...
    Während ich schlief.. ahh.. sieht def. nach einem Buch für mich aus!! verdammt ;)
    Ghostwalker.. noch ne Serie.. schau ich mir aus Sicherheitsgründen erst einmal nicht näher an ;))))

    @Asaviel: Ist es nicht furchtbar? Da reisst man sich wochenlang zusammen, nur um danach in einem Kaufrausch zu verfallen und noch mehr Bücher zu kaufen.. wahh.. ich versuche mich auf ein paar zu beschränken.. MUSS !! :(

    AntwortenLöschen
  8. Dead Beautiful - Deine Seele in mir ist der Auftakt einer Reihe ;) der zweite Band Life Eternal erscheint im englischen Januar 012

    AntwortenLöschen
  9. Hey Nica!!

    Ach jaaaa, Dead Beautiful steht auch ganz oben auf meiner WL. Ich denke, ich werde auf der Buchmesse ordentlich zuschlagen ;) Auch der neue Roman von Cecelia Ahern reizt mich sehr.
    Bin gespannt, welche Lesungen wir uns anhören, je nach dem wächst wohl auch mein SuB an *lach*

    Drücker an dich!!

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Frage, Nica :)

    Ich werde die Antwort morgen auf meinem Blog posten, schau doch mal vorbei :D

    LG Saendra

    AntwortenLöschen
  11. Hey Nica,
    gerne doch :)


    OH ja, ich glaube ich "muss" Splitterherz auch noch mal lesen, um mich an die ganzen Details zu erinnern.
    Hab es sowieso noch nie geschafft, eine komplette Trilogie am Stück zu lesen :)


    LG Saendra

    AntwortenLöschen
  12. Ach ja, "Alle sieben Wellen" habe ich im September gelesen und war richtig enttäuscht. Ein zweiter Teil wäre nicht nötig gewesen ;)

    AntwortenLöschen
  13. @Anka: echt???? Ich hatte ne Leseprobe davon auf meinem Ebook-Reader und hab die natürlich auch gelesen und war sofort wieder drin in der Welt von den Beiden... und dachte, verdammt, das will ich jetzt weiterlesen.. hmpff... so blöd? Ich fürchte, ich werde mich trotzdem davon überzeugen müssen ;)

    AntwortenLöschen
  14. Na klar, überzeug dich selbst! Bekanntlich sind Geschmäcker ja verschieden, vielleicht bist du am Ende ja total begeistert?!

    Na klar, man ist sofort wieder im Schreibstil drin und anfangs ist das Geschreibsel der zwei auch super witzig....aber irgendwann ist es einfach nicht mehr lustig, es ist immer das gleiche, es wiederholt sich und nervt nur noch.

    Schade eigentlich, Band 1 war ja soooo super!!

    AntwortenLöschen
  15. Ich.darf.nicht.schlafen hat mir total gut gefallen, in wenigen Tagen durchgelesen! Kann ich nur allen empfehlen!
    http://mariellasfuss.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  16. HAHAHHAAAAA! Die ersten Bücher habe ich schon gelesen und KANN SIE DIR NUR EMPFEHLEN und manche stehen auch auf meiner WL! Das von Beltz bspw. Das fand ich wirklich ulkig, wieviele Übereinstimmungen und Ähnlichkeiten wir da haben! :D
    "Dead Beautiful" und "Blutbraut" sind ja mein TIPP überhaupt und RAUM lohnt sich definitiv auch...

    AntwortenLöschen
  17. Interessante Bücher hast du auf der WL!
    Ich muss auch sagen, dass mir "Alle sieben Wellen" sehr gut gefallen hat... Is wirklich unterschiedlich. Musst es einfach irgendwann selber lesen um herauszufinden wie du es findest :).

    Das Buch "Raum" hab ich vorher schon mehrfach gesehn bei lb und ein paar Blogs, aber nie die Inhaltsangabe gelesen...ausser bei dir jetzt... Und es hört sich interessant an !

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über Kommentare. Vielen Dank! <3