Donnerstag, 16. Juni 2011

[SUB] Buchscheck-Gewinn :)



Vor ein paar Tagen hab ich bei der lieben Christina von "Pudelmützes Bücherwelten" HIER was ganz tolles gewonnen!!  
Und zwar einen Buchscheck!! Von denen hatte ich bis dato noch niemals was gehört... es gibt aber viele Buchhandlungen, die daran teilnehmen und bei denen man diesen Scheck einfach einlösen kann (genauere Infos HIER


Dieser Gewinn kam heute schon an :) Danke Christina !!!




Buchsüchtig wie ich nunmal bin und neugierig wie ich war, ob es tatsächlich so einfach ist, bin ich zur Thalia-Handlung meines Vertrauens gefahren und ... ja.. es war tatsächlich so einfach... :) 
Bücher ausgesucht, Scheck gereicht. .Fertig :)


Okay, ich geb zu.. eins hab ich selbst bezahlt.. ich konnte nicht widerstehen *Schande auf mein Haupt*


Diese Bücher durften mit:




Dazu noch ein paar Lesezeichen und eine Leseprobe von "Emerald" gratis :)


Aus den Trümmern der Welt erblüht eine unsterbliche Liebe …

New York wurde in einem längst vergessenen Krieg zerstört. Die Oberfläche ist durch Säureregen und glühende Hitze unbewohnbar geworden. In den U-Bahn-Tunneln der Stadt leben die junge Jägerin Zwei und ihr Partner Bleich, die sich Tag für Tag bemühen, genug Nahrung für ihren Stamm zu erlegen. Da wird Zwei an die Oberfläche verbannt. Ein sicheres Todesurteil! Darum kann sie kaum glauben, dass Bleich beschließt, sie zu begleiten. Doch der würde alles tun, um Zwei nicht zu verlieren …


Packend, mitreißend und ungeheuer einfühlsam erzählt

Oxford, im Jahre 1650: Namhafte Mediziner und junge Studenten versammeln sich im Haus des Apothekers Clarke, um der Sezierung einer Leiche beizuwohnen. Die Tote ist die sechzehnjährige Anne Green, die wegen Kindstötung zum Tod am Strang verurteilt und gehängt worden ist. In Wahrheit wurde Anne Green vom Neffen ihres Dienstherren verführt und dann sitzengelassen – doch die Wahrheit hatte vor Gericht niemand hören wollen. Stunden nach Annes Tod ist der junge Student Robert der erste, der es wahrnimmt: Anne Greens Augenlider flattern. Sollte das Mädchen, das noch auf dem Schafott seine Unschuld beteuert hatte, den Strang überlebt haben?

Eine wahre Geschichte...

Als Jenna Fox nach über einem Jahr aus dem Koma erwacht, weiß sie nicht, wer sie ist. Warum meldet sich kein einziger Freund bei ihr? Warum verhalten sich ihre Eltern so sonderbar? Was ist eigentlich passiert?

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch, tolle Bücher hast du dir ausgesucht!
    "Zweiunddieselbe" zählt zu meinen absoluten Lieblingen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich lese gerade Totenmädchen und kann einfach nicht aufhören ! Ich liebe es! Morgen bin ich garantiert durch

    AntwortenLöschen
  3. Hach, danke für Eure Bestätigungen, dass ich eine gute Wahl getroffen hab :))))))

    AntwortenLöschen
  4. Aw, Die Enklave möchte ich auch noch lesen. Bin auf deine Meinung gespannt :)

    AntwortenLöschen
  5. Glückwunsch!!! Und natürlich viel Spaß mit den Büchern!!

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch. Tolle Bücher hast du dir ausgesucht.

    AntwortenLöschen
  7. viel spaß mit "totenmädchen"... ich hab das buch am mittwoch beendet und bin wirklich sehr begeistert davon :)

    AntwortenLöschen
  8. Hach.. wie schön... :)
    Schade, dass man nicht so 20 Bücher auf einmal lesen kann *lach* :)

    AntwortenLöschen
  9. "Zweiunddieselbe" kann ich auch absolut empfehlen.
    Die Leseprobe hättest du besser nicht mitgenommen...ein tolles Buch, das du dann sicher auch kaufen musst ;)

    AntwortenLöschen