Mittwoch, 29. Juni 2011

[SUB] Auch Kranke kriegen Post ;)

Wie lange allein der Kreislauf noch an so einer Magen-Darm-Grippe zu kämpfen hat, ist unglaublich.


Ich lese kaum und mache auch sonst nicht viel, bin noch bis zum Ende der Woche krank geschrieben und ruh mich einfach nur aus. Ganz vielen lieben Dank für die süssen gute Besserungswünsche :)


Trotzdem kam Post und ich muss wenigstens mal kurz berichten, weil es so schöne Post ist :)


4 Dinge kamen an...


Einmal vom Fischer-Verlag das "Poison Diaries" Lesezeichen mit Samenkapseln der "Junger im Grünen".
Hmm.. da steht auf der Packung: Ausaat im Mai, sonniger Standort, blüht ab Juni".
Tja.. Mai und Juni sind ja schon fast vorbei. Ich hab keine Ahnung von Pflanzen... ob sich das bis ins nächste Jahr hält??? *grübel*







Dann hab ich bei Tauschticket.de (siehe in der rechten Leiste) ein Buch ertauscht und zwar dies hier:


Unsterbliches Verlangen. Als Anne den charismatischen Kilian kennenlernt, ist es für beide Liebe auf den ersten Blick. Sie fühlen sich unwiderstehlich voneinander angezogen. Doch ein dunkles Geheimnis bedroht ihre junge Beziehung: Kilian ist ein Blutsauger. Und seine Liebe zu Anne kann tödlich enden. Denn Kilian wird abhängig von Anne – ihr Blut ist sein Leben. Während sie noch versucht, sein wahres Wesen zu begreifen, steht für Kilian fest, dass er für ihre Liebe kämpfen wird. Aber damit bringt er sie beide in höchste Gefahr ...

Dann hab ich ein total schönes Rezensionsexemplar vom Drachenmond-Verlag bekommen und dazu eine sehr süsse und liebe Karte :) (Danke Astrid!! :)))) 


Ein poetischer Märchenroman: Auf der Suche nach einer Identität und einem Namen verlässt der Mond den Himmel und begegnet auf seiner Reise zahlreichen Wesenheiten. Zeitgleich macht sich ein junger Barde auf den Weg, um das Geheimnis des verschwundenen Mondes zu lösen.


Und noch ein tolles Buch hat mich erreicht... eine schönes Geschenk von der Autorin Britta Strauss :) (Dankeschöööön Britta!!!!) Nachdem ich ja ihr Buch "Nathaniels Seele" schon so toll fand, darf ich auch gleich ihr neuestes Werk lesen *freu* :))

Nach dem Tod seiner Eltern kehrt der Meeresbiologe Christopher Jacobsen heim auf die Isle of Skye, um sich um seine jüngere Schwester zu kümmern. Nicht nur der tragische Verlust verändert das Leben der Geschwister schlagartig, denn seltsame Wandlungen gehen in Christopher vor und das Meer übt eine magische Anziehungskraft auf ihn aus. Auf einer Tiefseeexpedition, die ihn zusammen mit einer Crew von Wissenschaftlern vor die Küste Chiles führt, gewinnt der tödliche Zauber seiner wahren Natur an Kraft. Hin- und hergerissen zwischen seinem Leben an Land, seiner Liebe zu der Tiefseeexpertin Maya und der Verlockung, in seiner wahren Gestalt in die undurchdringlichen Abgründe der Meere zu tauchen, muss er sich entscheiden, bevor es zu spät ist.






In dem Buch war auch eine schöne persönliche Widmung *freu* und die schnörkelige Schrift von "Meeresblau" find ich totaaal schön! Ich freu mich schon sehr auf die neuen Bücher :)))








Für gewöhnlich arbeite ich ja in Vollzeit... da entgeht einem schonmal, wenn man neue Nachbarn hat ... aber gestern hab ich ihn nun das erste Mal gesehen... sehr niedlich ;)


Euch allen einen schönen und stressfreien Tag und dass an Euch allen diese Grippewelle (laut meines Arztes geht die Magen-Darm-Grippe einfach grad umher) an Euch allen vorbei geht :)

Liebe Grüße,
Eure Nica

Kommentare:

  1. Ich wünsch dir Gute Besserung, Nica. Mich hats auch grad erwischt, allerdings "nur" ein blöder Schnupfen (der allerdings heftig). Tolle Bücher hast du da wieder bekommen und das Bild von deinem neuen Nachbarn find ich total schön

    AntwortenLöschen
  2. Die Samen kannst du übrigens ruhig einpflanzen ;) Das macht nix aus, wenn du sie jz erst sähst.. Habs ebenso getan, und sie wächst :D

    AntwortenLöschen
  3. @Joshi: Oh.. wünsch Dir auch ne gute Besserung, das kann genauso nervtötend sein :(

    @Steffi: Hmm.. gut, dann werde ich es mal probieren.. obwohl ich so gar keinen grünen Daumen hab. Wie oft giest Du die Samen???

    AntwortenLöschen
  4. ich hab auch keinen grünen Daumen ^^ das ist so gut meine einzige Pflanze, außer einer Palme im Wohnzimmer, die man nie gießen muss .hihi. Also die Samen gieße ich wenn ich dran denke ;) zum glück ist die jungfer im grünen recht unkompliziert.. sie mags auch trocken (: Und halt viiel Sonne.. bzw ein sonniges Plätzchen..das wars :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über Kommentare. Vielen Dank! <3