Freitag, 17. Juni 2011

[Ich lese] Nr. 43/2011 Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe von Suzanne Collins

Klappentext? Dazu müsst ihr das untere markieren, weil ich niemanden Spoilern möchte, der Teil 1 noch nicht gelesen hat:


Inhalt:
----------------------------------------------------------
Die siebzehnjährige Katniss hat die grausamen Hungerspiele überlebt, zusammen mit ihrem Freund Peeta. Das bedeutet ein eigenes Haus in ihrem Heimatdistrikt 12, außerdem genug zu essen für ihre Familien. Aber all das kann Kat nur kurz genießen: Sie muss als Siegerin öffentlich für das verhasste Kapitol posieren und weiter mit Peeta das Liebespaar spielen. Auf der Tour der Sieger durch die unterjochten Distrikte werden die beide Zeugen von brutaler Gewalt, aber sie entdecken auch Anzeichen für einen Aufstand. Und dann schlägt das Kapitol mit voller Wucht zu: Um jeden Widerstand zu brechen, werden die Teilnehmer der diesjährigen Hungerspiele aus den Reihen aller früheren Sieger ausgelost – und Kat und Peeta müssen zurück in die Arena. Gegen zweiundzwanzig erfahrene Kämpfer treten sie an, aber mit gegenteiligen Zielen: Während Peeta Kat schützen will, wird Kat diesmal alles tun, damit Peeta überlebt. Allerdings haben sie beide keine Ahnung davon, was inzwischen hinter den Kulissen geschieht ...
--------------------------------------------------------------------------------------


Meine Meinung dazu:


Ich steh dem ein wenig kritisch gegenüber und bin gespannt, ob mich Band 2 auch fesseln kann, denn die beiden wieder in der Arena? Hmm... eine Wiederholung vom ersten Band? Ich kann mir grad nicht vorstellen, dass es so gut wird, wie beim ersten Mal....


---------------------------------------------------------------------------------------------

Kommentare:

  1. Die Befürchtung hatte ich auch, aber was dann kam, hat mich umgehauen :D wünsch dir viel Spaß mit dem Buch & freue mich auf deine Rezi :)

    AntwortenLöschen
  2. Hmm.. das macht Hoffnung.. na dann bin ich gespannt :))))

    AntwortenLöschen
  3. ... also mich konnte dieser Band genauso fesseln, wie "Tödliche Spiele". Das mit der Arena kommt ja auch erst ab der Hälfe (glaube ich) - echt blöd aber, dass der Verlag das mit der Arena schon verrät. Demnächst lese ich keine Klappentexte mehr. ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über Kommentare. Vielen Dank! <3