Donnerstag, 12. Mai 2011

[SUB] Noch ein wenig Post :)



Die Postbotin war wieder sehr fleissig und hat Bücher gebracht :)


Jetzt erwarte ich noch 2 Tauschticket.de Bücher und dann erstmal nichts mehr!!!
Die Wohnung platzt sonst noch aus allen Nähten ;)


In der Post:





Für Namira bricht eine Welt zusammen. Hals über Kopf muss sie ihr Zuhause, ihr gewohntes Leben verlassen. Denn der geheimnisvolle Orden der Schakale macht Jagd auf sie. Ihr bleibt nur ein Ausweg: Gemeinsam mit ihrem Vater macht sie sich auf die Suche nach anderen, die so sind wie sie. Nach den Letzten der Katzenmenschen ... 


Dies Buch hab ich bei einem Coverratespiel der Kinderbuchredaktion gewonnen :)


Eines Mittags sitzt im Pariser Lieblingscafé des passionierten Buchhändlers Antoine wie vom Himmel gefallen die Frau seines Lebens. Beim Hinausgehen wirft die schöne Unbekannte ihm ein Kärtchen mit einer Telefonnummer zu, die aber nicht mehr vollständig ist. Antoine hat nun zehn verschiedene Möglichkeiten und nur vierundzwanzig Stunden Zeit, um die Frau seines Lebens wiederzufinden ... Ein federleichter und lebenskluger Roman über den wunderbaren Wahn der Liebe.


Ein weiteres Buch von Nicolas Barreau.. nachdem mir "Das Lächeln der Frauen" so gut gefallen hat.. dies Buch .. das.. äh.... ich habs gekauft .....*unschuldigpfeif*... hey.. es ist sogar gebraucht...für 3 Euro.. und es hat nur 144 Seiten also zählt es doch eigentlich fast gar nicht als Buch, oder???
Ort: eine WG in Hamburg. Hauptperson: die fast dreißigjährige, 1,72 Meter große Blondine Maike Schäfer. Ausgangssituation: Ihr Typ hat nach zwei Jahren Beziehung die Flatter gemacht, zehn Jahre Jurastudium waren angesichts gescheiterten Staatsexamens umsonst. Bleibt da nur die Karriere als frustriertes Großstadtsingleweibchen mit Karriereaussichten im Sonnenstudio zwischen Turbotoastern dank Aushilfsjob? Von wegen! Gemeinsam mit Kiki, Cousine, Mitbewohnerin und beste Freundin in Personalunion, beschließt Maike: „Es kommt ja wohl überhaupt nicht in Frage, dass alles so scheiße bleibt!“.


Mein erstes Buch von Anne Hertz!! Ich lese ja immer wieder, wie toll alle die Bücher von ihr finden.. bin sehr gespannt!!
Dies Buch hab ich gewonnen bei der lieben Literaturfee.
Wir sehen aus wie ihr. Wir reden wie ihr. Aber wir sind nicht wie ihr. Wir haben Kräfte jenseits eurer Vorstellungskraft. Wir sind stärker und schneller als alles, was ihr je gesehen habt. Wir wollten eins werden und den Feind bekämpfen. Aber sie haben uns gefunden. Nun sind wir auf der Flucht. Wir leben unter euch, ohne dass ihr es bemerkt. Aber sie wissen es. Neun außerirdische Teenager fliehen auf die Erde, nachdem ihr Heimatplanet Lorien von einem schrecklichen Feind zerstört wurde. Auf der Erde tarnen sie sich als High School-Schüler, immer auf der Flucht. John Smith ist das nächste Opfer. Und dann verliebt sich Nummer Vier ...


Ebenfalls ein Buchgewinn und zum großen Teil EUCH zu verdanken, weil ihr so schön für mein Alienfoto gevotet habt!! Damit kam ich unter die Top5 und hab das Buch gewonnen... ganz ganz ganz lieben Dank !!!!!!! Das Buch hab ich bei Mein-Lesetipp gewonnen.

Kommentare:

  1. Hey, du hast wirklich Ich bin Nr. 4 gewonnen? Genial. Bin ganz gespannt, was du dazu sagst. Den Film wollte ich eig. im Kino sehn. Jetzt wird's wohl ein Filmabend zu Hause werden :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, es hat wirklich geklappt :)

    Den Film hab ich schon gesehen..fand ich ganz gut! Wie weiß der ans Buch heranreicht, kann ich nun natürlich nicht sagen.

    Wasser für die Elefanten hab ich auch gesehen und fand das doch recht nah ans Buch gehalten.. :))

    Also waren beide nicht schlecht....

    AntwortenLöschen
  3. Bei dem Coverraten hab ich auch mitgemacht, hab auch alle rausbekommen, aber leider nicht gewonnen ;/ Schade, war sooo viel arbeit. Naja, aber dir viel Spaß mit dem Buch. Hab schon mal was von Michael Borlik gelesen, war eigentlich ganz gut :)
    Grüßle Caro

    AntwortenLöschen
  4. @Caro: ich hab auch echt den halben Abend gebraucht.. aber es hat tierisch Spaß gemacht :) Bin gespannt, wie das Buch ist.. kann mir so gar nix drunter vorstellen....

    AntwortenLöschen
  5. Und dein Design ist auch wieder neu verändert *grins*. Sehr schön, mit den Schmetterlingen! Die Schriftart der Überschriften gefällt mir auch besonders. Grosses Kompliment Nica! Du hast da echt Talent!!
    Drücker,
    Damaris

    AntwortenLöschen