Dienstag, 29. März 2011

[TAG] Leseroutine



Meine liebe Anka hat mich getaggt :)


(Für mich Blogger Neuling.. gibt eigentlich einen Unterschied zwischen Taggen und Stöckchen zuwerfen???)


Sie fragt HIER nach meiner Leseroutine... und natürlich beantworte ich die Fragen gerne :)



1. Wann liest du ?
Eigentlich immer abends... während mein Freund einen Film guckt.. oder wenn ich den mitschauen möchte, dann wenigstens danach noch ein halbes Stündchen - Stündchen im Bett.

2. Wo liest du?
Auf unserer total durchgesessenen Couch ;) Die wird deswegen auch bald abgeholt und repariert.. wenn nicht da, kuschel ich mich drüben ins Bett. Nun soll es ja aber bald wärmer werden, da kann ich mich vllt. auch mal auf den Balkon setzten.

3. Wie viele Bücher liest du auf einmal?
Ich lese immer ein Buch nach dem anderen. Mehrere gleichzeitig lesen ist irgendwie nix für mich. Wenn ich ein Buch lese, dann bin ich voll drin und möchte nicht, dass mir da andere Charaktere zwischen funken ;)

4. Machst du zwischendurch Pausen beim Lesen?
Das lässt sich kaum vermeiden ;) Meine Blase wäre da zu schwach, ein komplettes Hardcover durchzuhalten und da ich Vollzeit berufstätig bin, kann ich auch gar nicht ein Buch an einem Tag durchlesen. 

5. Überfliegst du Bücher [Querlesen]?
Nein...manchmal würde ich es sehr gerne. Aber die Angst, dass dann doch ein wichtiges Detail für später in dem Absatz sein könnte, lässt ihn mich dann doch vorsichtshalber lesen... kann aber sein, dass ein langweiliger Absatz für eine Pause bei mir ist.  

6. Wie lange/schnell dauert es, bis du ein Buch durch hast?

Puh.. kommt darauf an, wie dick das Buch ist... ob gerade WE ist oder ein Wochentag... lässt sich pauschal also kaum beantworten. Aber laut Lesestatistik lese ich ca. 6 Bücher im Monat.... wenn man jetzt mal von 30 Tagen ausgehen, brauche ich durchschnittlich 5 Tage für ein Buch....Wenn ich nur Abends lesen kann, dauerts leider so lange.

So.. ich darf jetzt weitertaggen :)

Ich tagge hiermit:

Meine Damaris :))) (natürlich)
Diana
Anja
Sandra
Saendra
und
Asaviel

Kommentare:

  1. Ich muss gestehen, dass ich den Unterschied zwischen taggen und Stöckchen zuwerfen auch nicht kenne. Aber ich lass mir mal nichts anmerken :))
    Also, danke für's Stöckchen zutaggen, ich werde mich heute Abend mal damit befassen.
    (Bin ja auch noch bei der Arbeit, aber...psst...es darf ja keiner wissen, dass ich bei der Arbeit auch schon mal -ganz selten- bei Euch Mädels lese, hihi)
    Liebe Grüße
    AnjaS

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mich jetzt dazu entschlossen, dass Stöckchen und TAG das gleiche ist.
    Klar habe ich dein TAG angenommen, du kannst das hier nachlesen :)
    http://saendras-buecherkiste.blogspot.com/2011/03/stockchen_29.html

    LG von Saendra

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    danke fürs taggen. Habs auch gleich brav beantwortet. :-)
    Ich schließe mich den Vorrednern an: Ich kannte auch keinen Unterschied. Es wird wohl das selbe sein. ;-)

    Grüße
    Asaviel

    AntwortenLöschen
  4. huhuu! schön dass du mitgemacht hast :)
    also ich glaube, stöckchen kursieren nur in der blogger-welt, während TAGs hauptsächlich bei youtube zu finden sind.
    aber einen gravierenden unterschied gibt es bestimmt nicht ;)

    liebe grüße
    anka

    AntwortenLöschen
  5. Huhu meine Liebe, super Tag, werd ich gleich heut Abend mal machen ;-) Sehr interessante Lesegewohnheitsfragen. Stöckchen oder Tag? Hmm, für mich auch irgendwie das Selbe :-)
    LG von mir

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über Kommentare. Vielen Dank! <3