Samstag, 12. Februar 2011

[SUB] Post Post Post :) *freeeeeu*



Ich habe viele neue Bücher *total freu* :)))


Nein, ich hab nicht geschummelt und gegen meine Challengeregeln verstossen ;)


Insgesamt sind es 5 Neue :)


1) Ich war gestern mit meiner Freundin Grit im Kino.. und da ich vorab schon die Kinokarten online gekauft und sie später noch zum Essen eingeladen habe, hat sie mir als Dankeschön ein Buch geschenkt... Juhu :)
Eins, dass auch (dank meinem Gewinnspiel) auf meiner Wunschliste stand.


"Wasser für die Elefanten" von Sara Gruen
Das schwierigste Kunststück: die Liebe zu finden. Amerika 1931, die Wirtschaftskrise hat das Land fest im Griff. Da kann der junge Tierarzt Jacob Jankowski von Glück reden, als ihm ein Job beim Zirkus angeboten wird. Auch wenn es ein sehr bescheidener Zirkus ist: Nicht einmal einen Elefanten gibt es. Dafür eine wunderschöne Kunstreiterin. Doch Marlena ist verheiratet mit dem wahnsinnigen Dompteur. Irgendwann findet sich doch eine, wenn auch sehr eigensinnige Elefantendame. Keiner kann mit Rosie umgehen – bis Jacob ihr Geheimnis enthüllt. Und als sich gerade alles zum Guten zu wenden scheint, nimmt eine Tragödie ihren Lauf ...




2) Das zweite Buch ist "Scherbenmond" von Bettina Belitz... :) Das ist mein 2.tes Ausnahmebuch während meiner Challenge.. nun darf ich mir nur noch eins selbst kaufen bis zum Ablauf... aber es hat mit der Packstation wunderbar geklappt :) Juhu! Werde ich jetzt öfters nutzen :)


Längst ist der Sommer vergangen, der Elisabeth Sturm die Augen öffnete für die gefährliche Welt der Mahre, der Sommer, in dem sie sich in einen von ihnen verliebte. Seit Monaten ist Colin nun verschwunden und Ellie quält sich durch einen nicht enden wollenden Winter. Die Tage tröpfeln gleichförmig vor sich hin, in den Nächten dagegen wird Ellie von Albträumen heimgesucht, die sie verstört zurücklassen. Um auf andere Gedanken zu kommen, quartiert Ellie sich bei ihrem Bruder in Hamburg ein. Doch sie erkennt Paul kaum wieder: Er wirkt erschöpft und gehetzt und scheint etwas vor ihr zu verbergen. Je mehr sie in Pauls Welt eintaucht, desto deutlicher überkommt Ellie ein Gefühl der Bedrohung und plötzlich weiß sie nicht mehr, wem sie noch trauen kann. Sie ahnt nicht, dass ihre Sorge um Paul und ihre Liebe zu Colin sie tiefer verletzen könnten als der abgründigste Traum …


3) Vor ein paar Wochen hab ich bei "Irie Rasta Sistren" HIER das Buch "Super Nova" von Elea Noir gewonnen... mit einer ganz ganz lieben süssen Karte dabei UND auch noch persönlich signiert von Elea Noir !! :))


 Schon ihr ganzes Leben erwacht Stella häufig mit Verletzungen, für deren Auftreten es keinen Grund zu geben scheint, außer den merkwürdigen Alpträumen, die sie oft plagen. Dann kreuzt der mysteriöse Shiva ihren Weg, dessen bloße Erscheinung eine unerklärliche Angst in ihr auslöst, obwohl sie sich gleichzeitig zu ihm hingezogen fühlt. Fortan begegnet sie ihm wieder ... in ihren Albträumen. Stellas schlimmste Befürchtungen werden übertroffen, als ihr ein Fremder offenbart, dass Shiva nicht von dieser Welt kommt und sie selbst nur Teil eines grauenvollen Experimentes ist. Doch zu spät ... denn sie ist Shiva bereits bedingungslos verfallen! Super Nova ist ein außergewöhnlicher Fantasy-Romance-Roman. Mystisch, voll dunkler Geheimnisse und grenzenloser Liebe.


4) Als nächstes sende ich 10000 Dank an meinen geliebten SCRIPT 5 Verlag, die mir erneut ein Rezensionsexemplar geschickt haben :))) "Nicht weit vom Stamm" von Oliver Uschmann


Sven hat die schiefe Bahn verlassen und ist am Ziel angekommen: ganz unten. Seine Tage verbringt er im Rausch, seine Nächte wahlweise mit Sex oder Prügeleien. Dabei stünden ihm alle Türen offen, sagt sein Vater – hätte Sven sie nicht vor fünf Jahren zugeschlagen. Als seine Schwester bedroht wird, findet sich Sven in seinem schlimmsten Albtraum wieder: Der einzige Weg, Lina zu retten, ist, so zu werden wie sein Vater.








5) Und als wäre das nicht alles schon genial genug, hab ich sogar noch ein weiteres Rezensionsexemplar erhalten :))) Vom Löwe Verlag.. .herzlichen Dank!! :) "Immortal Beloved - Entflammt" von Cate Tiernan 


Er küsste mich wieder auf den Mund. Dieser Moment löschte alle Erinnerungen an jedes andere Gesicht und jeden Kuss der letzten vierhundert Jahre aus. Er war alles, was ich wollte, alles, was ich je gewollt hatte, alles, was ich jemals wollen würde. Ich sah ihn an, unser Atmen durchbrach die Stille im Stall, ich lächelte zu ihm auf und eisiges Erkennen breitete sich auf seinem Gesicht aus.




Jede Menge Lesestoff... *freu* Morgen werde ich nix anderes tun !!

Kommentare:

  1. Viel Spaß beim Lesen von Super Nova!! =)

    AntwortenLöschen
  2. haha, super! ich wünsche dir gaaaanz viel spaß mit deinen neuen tollen büchern!!

    AntwortenLöschen
  3. Schööne neue Bücher, viel Spaß damit!

    AntwortenLöschen
  4. Viel Spaß!! "Wasser für Elefanten" steht auch schon startbereit in meinem SuB!! =) Aber ein bisschen muzss es noch warten....
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nica!

    "Wasser für die Elefanten" wurde doch vor kurzem auch verfilmt oder?
    Ich glaub ich hab dazu gestern im Kino die Vorschau gesehen :)
    Viel Spaß bei "Scherbenmond". Das muss ich auch unbedingt noch lesen :)

    LG Saendra
    http://saendras-buecherkiste.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. @Saendra: ja genau!! Mit Robert Pattinson und Reese Whiterspoon.. will ich unbedingt sehen! :) Aber vorher möchte ich gern noch das Buch lesen :))

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über Kommentare. Vielen Dank! <3