Mittwoch, 2. Februar 2011

[SUB] Das hab ich nun davon !!!

Was lasse ich mir auch Büchertipps geben?
Ist doch klar, dass ich dann nicht komplett widerstehen kann ;)

Naja, gut... ein Buch ist wieder so ein 1 Euro Buch von Ebay... (nu gibts aber auch nur ein einziges noch, wo ich derzeit höchstbietende bin mit 1 Euro.. das läuft aber noch 2 Tage.. ich hoffe jetzt mal, dass ich mal nix mehr gewinne *lach* hab für sooo viele Bücher 1 Euro geboten, immer sicher, och.. die überbieten mich eh noch alle, aber wie man ja lesen könnte.. denkste...)..  also eins steht noch aus und eins hab ich dann doch noch gewonnen. und zwar:

Hexenstunde von Anne Rice:


Hexenstunde ist das faszinierende Epos einer jahrhundertealten Hexendynastie. Es ist die fesselnde Saga eines Geschlechts 'weiser Frauen', deren Weg rund um die Welt und quer durch die Geschichte führt: vom Schottland des 17. Jahrhunderts überdie Plantagen Haitis und den amerikanischen Süden der Bürgerkriegszeit bis in das San Francisco und New Orleans unserer Tage. Es ist das prächtige Panoram einer magischen Welt; ein Buch über Gut und Böse, Verführung und Tod und über die zerstörerischen, aber auch heilenden Kräfte des Eros.




So.. und da mein Dad bald Geburtstag hat, hab ich eben was für ihn bestellt.. UND ich konnte es nicht lassen, wenigstens EIN Buch mitzubestellen... *miraufdieFingerhau... es muss endlich jemand meine Challenge mitmachen, damit ich aufhöre Bücher zu kaufen! ;) *.. und dachte.. okay.. ich hab so viele tolle Tipps bisher schon erhalten... DAVON möchte ich mir eins aussuchen... *wenn ihr jetzt nur nicht so ein schlechtes Gewissen deswegen hätte :(( ... *


und entschieden habe ich mich für:


"Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie" von Lauren Oliver
Was wäre, wenn heute dein letzter Tag wäre? Was würdest du tun? Wen würdest du küssen? Und wie weit würdest du gehen, um dein Leben zu retten? Samantha Kingston ist hübsch, beliebt, hat drei enge Freundinnen und den perfekten Freund. Der 12. Februar sollte eigentlich ein Tag werden wie jeder andere in ihrem Leben: mit ihren Freundinnen zur Schule fahren, die sechste Stunde schwänzen, zu Kents Party gehen. Stattdessen ist es ihr letzter Tag. Sie stirbt nach der Party bei einem Autounfall. Und wacht am Morgen desselben Tages wieder auf. Siebenmal ist sie gezwungen diesen Tag wieder und wieder zu durchleben. Und begreift allmählich, dass es nicht darum geht, ihr Leben zu retten. 
Zumindest nicht so, wie sie dachte ...


Das klingt so unheimlich gut, dass ich es einfach unbedingt haben musste !!!! ahhh :)

Aber nun muss Schluss sein!! (nur wenn ich das in 2 Tage bei Ebay auslaufende Buch noch gewinne, kann ich nix dafür ;) *hust*)

Kommentare:

  1. Ihr braucht ein haus, dann hast du auch genug platz für die ganzen bücher

    AntwortenLöschen
  2. *lachwech* Hallo Anonym... ich hab ne ziemlich genaue Vorstellung davon, wer DU bist.. am besten ein Haus mit Garten, damit mein lieber Schatz Platz zum Grillen hat, gell? ;))

    Halte mich lieber davon ab, mir ständig welche zu kaufen! ;)

    AntwortenLöschen
  3. Tjajaaa, wer die Wahl hat, hat die Qual. Was meinst Du wohl, wie sehr ich täglich mit mir zu kämpfen habe, um meinen SUB so klein wie möglich zuhalten. Es ist nicht immer leicht, aber besser für mich. Denn je mehr ungelesene Bücher auf meinem Regal stehen, desto nervöser werde ich *grins*

    Oh, Hexenstunde ist der erste Band einer Trilogie. Ich schau mir das mal an..

    Viel Spass beim lesen mit Deinen neuen Errungenschaften ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Oh, die Trilogie von Anne Rice ist genial, die hab ich vor ein par jahren gelesen und habs sie alle 3 verschlungen. Hm... die könnte ich auch wieder mal lesen *gg* Bin gespannt wie es dir gefällt.

    Und das 2. hab ich schon ne Weile auf meiner Wunschliste und freu mich übder deine Rezi.

    Ja, und ein Haus wär ideal.. hab da schon genau vorstellungen *lach* Hat wohl jeder Buchwahnsinnige *g*

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Nica,
    ich hab mir deine Challenge mal angesehen und finde das eine wirklich gute Idee, wenn ich meine Bücher für die I'm in English Challenge nicht on demand kaufen würde, könnte ich sogar fast mitmachen :)
    Aber ich hab eine tolle Idee wo du mitmachen könntest, um deinen Sub-Aufbau ein wenig zu schmälern ;)
    Guck: http://lesen-befluegelt.org/projekt-buchkauffrei/
    Ich bin da auch dabei, damit sich auf meinem SuB abwärts mal was tut :D

    Liebe Grüße
    Penny

    AntwortenLöschen
  6. @Alexandra: Oh jaaa.. ich hab eine genaue Vorstellung.. *hach* und es freut mich, dass Dir die Trilogie so gut gefallen hat.. wie schön.. dann bin ich nun umso gespannter :)

    @Penny: Man könnte die Englischen Bücher auch als Ausnahme nehmen ;) Aber die andere Challenge klingt auch gut... aber so .. hach.. schwer.. verdammt... ;) Ich würde vermutlich vorher ohne Ende Bücher kaufen, damit ich eingedeckt bin für diese harte Zeit *lach*
    Hmm.... aber vllt. mache ich mit.. mal schauen ;)

    lg :)
    Nica

    AntwortenLöschen
  7. na die bücher hören sich ja mal ganz toll an :)

    für deinen schönen blog hab ich dir übrigens gerade einen award verliehen:

    AntwortenLöschen
  8. sorry... link hab ich vergessen *g*

    http://bibliofila83.wordpress.com/2011/02/03/blog-award-the-versatile-blogger-award/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über Kommentare. Vielen Dank! <3